Teasersaengerblue
Zurück
Patric Ricklin, Bariton (Rolle: Ringgeist/Sultan)
Bevor sich Patric Ricklin ganz dem Gesang verschrieb, absolvierte der vielseitige Zürcher ein Germanistik- und Geschichtsstudium. In den Städten Zürich, Basel, Strassburg und Biel vervollständigte er darauf seine gesanglichen Studien. Dank einer fundierten Schauspielausbildung und einer langjährigen Bühnenerfahrung als Schauspieler entwickelte er sich rasch zu einem beliebten Darsteller in den Sparten Oper, Operette und Musical.

Seine grössten Erfolge feierte er in so unterschiedlichen Rollen wie Figaro (Le nozze di Figaro), Escamillo (Carmen), Don Pizarro (Fidelio), Dr. Bartolo (Barbier von Sevilla) oder Riccardo Forth (I Puritani), als Prof. Higgins (My Fair Lady), Petruchio (Kiss me Kate), Dr. Falke (Die Fledermaus) und als Don Alfonso (Così fan tutte).

2008 gründete er in Zürich den gemischten Chor ‚CoroVivo‘, den er seither dirigiert und präsidiert. 2011 gründete er den ersten Schweizer Opernchor (AG), der neben der sängerischen Fertigkeit insbesondere das szenische Können der LaiensängerInnen fördert.

Stimmpädagogisch wirkt er in seinem Gesangstudio CantoVivo in Zürich und als Kursleiter an der Migros Klubschule. Zudem setzt er sich als Kultur-Manager, Veranstalter und Projektmanager von verschiedenen Kulturanlässen in der ganzen Schweiz in Szene. So zeichnet er für verschiedene Kammermusikreihen (BE, ZH) verantwortlich und wirkt als Kulturbeauftragter in Unterägeri (ZG).

 

 

Zurück