Teasersaengerblue
Zurück
Raimund Laufen, Dirigent
Der gebürtige Düsseldorfer studierte Klavier an den Hochschulen von Düsseldorf und Stuttgart sowie Dirigieren an der Musikhochschule »Franz Liszt« in Weimar (Diplom 2006).

Als Korrepetitor mit Dirigierverpfichtung war er von 2006 bis 2008 am Staatstheater Hannover engagiert, bevor er 2008 in den gleichen Funktionen an die Oper Köln wechselte.

In Hannover dirigierte er u. a. „Anatevka“, „Im Weißen Rössl“, „Simplicius Simplicissimus“ und Balletabende.

An der Oper Köln leitete er Vorstellungen von „Samson und Delilah“ und diverse Produktionen der Kinderoper, zuletzt „Aschenputtel“ von Ermanno Wolf-Ferrari. Außerdem hat er die musikalische Leitung bei Benjamin Brittens „The Turn of the Screw“.

 

 

Zurück